synchron berlin / synkron københavn

Das deutsch-dänische Ausstellungsprojekt, das unter dem Titel synchron berlin / synkron københavn im Frühjahr 2006 erstmals realisiert wird, verdankt sein Zustandekommen einer Kooperation zwischen der Schmidt Galerie in Berlin und der LARMgalleri in Kopenhagen. Die Begegnung zweier Galeristinnen, die, unabhängig voneinander, in den jeweiligen Städten zum selben Zeitpunkt ihre Räume eröffnet hatten, führte zwei “ästhetisch Reisende” zusammen, die mit großer Begeisterung unterwegs eine Menge vom Eigenen in der Fremden wiedererkannten.

Die Kommunikation mit und über Kunst als Ziel vor Augen, war bei der Auswahl der KünstlerInnen nicht das Trendsetting einer bestimmten aktuellen Strömung, sondern allein der künstlerische Impetus ausschlaggebend. Die Ausstellungsserie geht von zwei verschiedenen Zentren und den Beziehungen zwischen ihnen aus, verzichtet aber auf den plumpen Import von Kunstwerken, bloß um ein markttaugliches Nationalitätenetikett beschwören zu können. Vielmehr werden zwei gleichzeitig - synchron - stattfindende Präsentationen zu einer überschaubaren und miteinander vernetzten Einheit.

Jeweils fünf Künstlerinnen und Künstler haben die Galeristinnen - nach intensiver Vor-Ort-Recherche - zusammengebracht. So wie die Macherinnen der Ausstellung mit den Augen des süchtigen Flaneurs auf ihren Reisen sich an Dingen festgesaugt haben, so verweisen die ausgesuchten Kunstwerke auf den Lebensstil einer jüngeren Kunst-Nomaden-Generation, die ihrerseits ständig in Bewegung ist.

Trotz aller Parallelen innerhalb der künstlerischen Praxis, ist die Tatsache nicht zu leugnen, dass der Handlungsspielraum eines Künstlers durch sein eigenes Lebensumfeld wesentlich mitbestimmt wird. Und wer weiß, vielleicht sieht man ja den in Berlin gezeigten, vielfältigen Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Collage und Installation am Ende doch den vielbeschworenen Unabhängigkeitsgeist der Dänen an?

Das Projekt wird unterstützt von Kunststyrelsen, Kopenhagen.

Die Kontaktdaten der LARMgalleri in Kopenhagen entnehmen Sie bitte der beigefügten Einladungskarte.


Andrea Schmidt, im März 2006

Schmidt Galerie - Max-Beer-Str. 13 - 10119 Berlin, Mitte